Kategorie: Recruiting

Der Recruitingprozess in 10 Bildern

Ihr seid Recruiter und habt euch schon immer gefragt, wie der typische Personalbeschaffungsprozess aussieht? Einen allgemeingültigen Blueprint, der zu jedem Unternehmen passt, gibt es leider nicht. Also ist es wichtig, sich ein Bild von jedem einzelnen Schritt zu machen. Ich stelle euch daher heute den Recruitingprozess in zehn GIFs vor. Los geht’s! #1 - Der ...

Future Talents: Praktikanten als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Praktika bieten für Unternehmen eine exzellente Möglichkeit, um Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen. Doch die meisten Arbeitgeber tun sich nach wie vor schwer, Praktikantenprogramme als strategischen und nachhaltigen Rekrutierungskanal einzusetzen. Aber – wer sich bereits frühzeitig dem gesamten Zyklus eines Praktikums und seiner Einflussfaktoren widmet, kann von langfristigen Effekten bei der Talentgewinnung profitieren. In meinem ...

Die „Digitalisierung im Recruiting“ ist da!

Es gab Zeiten, da haben wir uns im Recruiting damit beschäftigt, ob Bewerbern der Umstieg von postalischen Bewerbungen auf digitale Bewerbungsformulare zuzumuten ist. Diese Zeiten sind glücklicherweise schon seit Längerem vorbei und wir werden heute mit ganz anderen Themen konfrontiert, die die Digitalisierung im Recruiting mit sich bringt. In 2020 sind das eher Buzzwords wie ...

Sara-Lena Eisermann

„Wir wollen noch mehr Unternehmen dazu motivieren, Treiber für eine erfolgreiche Integration zu werden.“ – Auf ein Wort mit Sara-Lena Eisermann

Sara-Lena Eisermann ist wahrscheinlich eine der positivsten Menschen in meinem Instagram-Feed. Von ihr geht eine unglaubliche Energie aus. Neben ihr wirken selbst Lady Di, Cameron Diaz und Anke Engelke wie ein Trauerklos. Kein Tag an dem sie keine gute Laune versprüht, Menschen um sich herum ermutigt und sich für eine bessere Arbeitswelt einsetzt. Wie sie ...

Die Initiativbewerbung – Fluch oder Segen für Arbeitgeber?

Seien wir mal ehrlich: Die allermeisten Initiativbewerbungen, die in Personalabteilungen eingehen, laufen ins Leere oder sind für den potenziellen Arbeitgeber unbrauchbar. Für Recruiter bedeuten sie oft nur zusätzlichen Arbeitsaufwand in der ohnehin schon knappen Zeit. Außerdem gibt es nur selten einen geregelten Prozess für Initiativbewerbungen, der an den Wünschen von Bewerbern ausgerichtet ist. In der ...

Das Praktikum – der Beginn einer langen Beziehung, die es zu pflegen gilt

Praktikantenprogramme bieten die Möglichkeit, junge Menschen für das eigene Unternehmen zu begeistern. Was ist dabei zu beachten? Ein Praktikum schafft häufig eine nachhaltige Verbindung zum Praktikumsbetrieb als potenziellen Arbeitgeber in der Zukunft. Die Voraussetzung dafür ist, dass Praktikanten mit ihrer Zeit im Unternehmen zufrieden waren. Doch die Zufriedenheit hängt stark davon ab, ob alle Einflussfaktoren ...

Comeback oder bleib‘ weg!?

Abtrünniger, Überläufer, Verräter, Ketzer, Spalter, Illoyaler, Frevel, Judas, Deserteur, Fahnenflüchtiger, Opportunist - es gibt aus der Vergangenheit unzählige Synonyme für ehemalige Kollegen, die das Unternehmen verlassen. Vielfach kommen sie unter Emotionen zu Stande, wenn diejenigen, die zurück bleiben, sich in ihrem Stolz gekränkt fühlen, weil jemand das Unternehmen bzw. das Team verlässt. Doch ist diese ...

Die 7 Faktoren für ein erfolgreiches Praktikantenprogramm

Was macht ein erfolgreiches Praktikum aus? Diese Frage ist nicht nur für Praktikanten relevant, sondern auch für Arbeitgeber. Schließlich sollte die Beschäftigung von Praktikanten dazu führen, dass sie sich nach ihrem Studium erneut beim Unternehmen bewerben oder ihren Kommilitonen von erstklassigen Erfahrungen berichten und das Unternehmen weiterempfehlen. Bei der Konzipierung von strategischen und nachhaltigen Praktikantenprogrammen ...

Heatmaps im Personalmarketing – Hot or Not?

Heatmaps kennen viele wahrscheinlich nur vom Energieberater ihres Eigenheims, der prüft, inwieweit die bauliche Substanz den KfW-Standards entspricht. Heatmaps sind aber auch ein wirkungsvolles Instrument im Onlinemarketing und lassen sich mit wenig Aufwand einrichten bzw. einsetzen, um das Verhalten von Besuchern der Webseite zu analysieren. Aber wie funktioniert das Ganze im Personalmarketing? Was sind Heatmaps? ...

Recruiting Essentials

Recruiting Essentials #2 – Insights aus der HR-Praxis

Nachdem ich bereits zur Erstausgabe des neuen Magazins Recruiting Essentials von Absolventa einen Beitrag zum Thema Cultural Fit beigesteuert habe, möchte ich euch gerne einen exklusiven Einblick in die zweite Ausgabe geben, die heute erschienen ist. In dieser Ausgabe erwarten euch diesmal elf Beiträge von einigen prägenden Personen der hiesigen Recruiting-Szene. Aber auch noch weniger bekannte Gesichter ...

Candidate Experience

6 Tipps, um die eigene Candidate Experience zu testen

Der Bewerbungsprozess ist für Kandidaten oft entmutigend. Bei ihrer Jobsuche stehen sie vor zahlreichen Herausforderungen, die eher frustrierend wirken und zu einer negativen Candidate Experience führen. Aber woher weiß ich als Recruiter, wie es um die Candidate Experience meines Unternehmens steht? Schließlich gehört das Thema Candidate Experience laut den ICR Recruiting Trends 2018 nach wie ...

Der „Personal Brand Mix“ im Recruiting und Employer Branding

In der deutschsprachigen HR- und Recruiting-Szene gibt es mehrere Top-Namen bzw. eine Vielzahl von Influencern. Die meisten von ihnen erkennt man schnell in sozialen Netzwerken oder auf Konferenzen. Einige sind bekannt für ihre tollen Ideen, die sie mit anderen Personalern in Büchern, Fachmagazinen und Blogs oder auf Events teilen. Andere wiederum sind als einzigartige Markenbotschafter ...

In 4 Schritten zum Alumni-Netzwerk

Die Gründe für die Implementierung von Alumni-Netzwerken in Unternehmen und Organisationen können vielfältig sein. Ein nahe liegendes Ziel ist die Wiedereinstellung von ehemaligen Mitarbeitern zu einem späteren Zeitpunkt. Ein weiterer Grund liegt im Employer Branding, denn ehemalige Mitarbeiter sind ebenso Markenbotschafter wie aktuell Beschäftigte - ob gewollt oder nicht. Außerdem sind ehemalige Mitarbeiter nicht selten ...

Die zehn SINNvollsten Jobbörsen

Immer mehr Menschen verspüren den Wunsch, beruflich etwas Sinnvolles zu tun. Sie suchen ihren zukünftigen Arbeitgeber also danach aus, welche Werte er vertritt. Entscheidend bei der Wahl des Arbeitgebers ist daher, ob diese Werte mit der eigenen Wertehierarchie übereinstimmen. Wie der Einzelne den Sinn in der Arbeit für sich definiert, kann allerdings sehr unterschiedlich aussehen. ...

Mit Smart Data zum Cultural Fit

Für viele Arbeitgeber hat sich die kulturelle Passung zur Top-Priorität bei der Personalauswahl entwickelt. Denn die erfolgreichsten und effizientesten Teams teilen Kultur, Werte und Ziele der Organisation gleichermaßen. Je näher einzelne Mitarbeiter hinter der Kultur und den Werten ihrer Arbeitgeber stehen, desto höher der Fit. Das wirkt sich auch positiv auf Faktoren wie Identifikation, Commitment, ...