Kategorie: Unternehmenskultur

„Netzwerke sind in Zeiten der Digitalisierung Gold wert“ – Auf ein Wort mit Marija Mustapic

Marija Mustapic ist vermutlich eines des größten weiblichen Talente unter 35 und zählt zurecht zu den Digital Leadern in Deutschland. Ihr kennt sie nicht? Kein Problem. Dann lernt ihr sie jetzt kennen! Marija und ich kennen uns bereits seit unserer Jugend Ende der 90er. Irgendwann haben sich unsere Wege aber getrennt, bis wir uns nach ...

Die 7 Faktoren für ein erfolgreiches Praktikantenprogramm

Was macht ein erfolgreiches Praktikum aus? Diese Frage ist nicht nur für Praktikanten relevant, sondern auch für Arbeitgeber. Schließlich sollte die Beschäftigung von Praktikanten dazu führen, dass sie sich nach ihrem Studium erneut beim Unternehmen bewerben oder ihren Kommilitonen von erstklassigen Erfahrungen berichten und das Unternehmen weiterempfehlen. Bei der Konzipierung von strategischen und nachhaltigen Praktikantenprogrammen ...

HR gegen Rassismus – Wie sich Personalabteilungen gegen Rechts einsetzen können

Es ist kaum zu übersehen, dass sich in den vergangenen Monaten die politische Lage in Deutschland und weiten Teilen der Welt zugespitzt hat. Nicht erst seit den Ereignissen in Chemnitz ist es offensichtlich, dass ein Diskurs über die zunehmende rechte Gesinnung in Deutschland geführt werden muss. Komischerweise (nicht im Sinne von witzig) halten sich Arbeitgeber ...

„Die digitale Transformation ist für uns alle von fundamentaler Bedeutung“ – Auf ein Wort mit Claudia Hartmaier

Claudia Hartmaier ist Leiterin Personal Holding bei der Franz Haniel & Cie. GmbH in Duisburg, eines der größten Unternehmen Europas und das viertgrößte Familienunternehmen in Deutschland. Eine weibliche Führungskraft im mittleren Management also. "Was ist daran schon besonders? Das ist doch eine Selbstverständlichkeit." mag der ein oder andere denken. Falsch gedacht. Laut dem Bundesministerium für Familie, ...

Innovation und Kreativität in einer gesetzlichen Krankenkasse? Wie die AOK Baden-Württemberg Raum für Querdenker schafft

Nachfolgend ein Gastbeitrag und Praxisbeispiel von Nele Pensold, die bei der AOK Baden-Württemberg als Referentin für strategische Personal- und Unternehmensentwicklung tätig ist. Nele und ich kennen uns seit vielen Jahren. Sie hat mir von einem spannenden Projekt berichtet, das sie in den letzten Jahren vorantreibt. Im Kern geht es darum, Bewusstsein und Raum für kreatives ...

Mit Smart Data zum Cultural Fit

Für viele Arbeitgeber hat sich die kulturelle Passung zur Top-Priorität bei der Personalauswahl entwickelt. Denn die erfolgreichsten und effizientesten Teams teilen Kultur, Werte und Ziele der Organisation gleichermaßen. Je näher einzelne Mitarbeiter hinter der Kultur und den Werten ihrer Arbeitgeber stehen, desto höher der Fit. Das wirkt sich auch positiv auf Faktoren wie Identifikation, Commitment, ...

Die Mär vom Arbeitgeber und der Familie

Jeder kennt sie. Die maritime Management-Metapher vom Kapitän, der das Steuerrad (alternativ: Ruder) in der Hand hält und seine Mannschaft - oder wahlweise auch Besatzung genannt - durch stürmische Zeiten in ruhige Fahrwasser führt. Nico Rose hat sich Mitte des Jahres einmal näher dieser Metapher gewidmet und ihre Bedeutung hinterfragt. Mir läuft mittlerweile in jedem ...

Alumni Netzwerke – Talent Pool mit dem richtigen Cultural Fit

Jeder im Recruiting kennt das. Man will die Kandidaten für seine Organisation gewinnen, die nicht nur ausgezeichnet qualifiziert sind, sondern auch noch die passenden Werte mitbringen. Wie finden wir aber die Kandidaten mit den besten Qualifikation und einem außerordentlichen Engagement, die zusätzlich von ihrer individuellen Wertehierarchie und ihrem bevorzugten Verhalten zur eigenen Kultur passen? Cultural Fit Recruiting ohne üppige Budgets Eine Antwort ...